Startup ins Leben

Für junge Erwachsene in den 20ern

 

 

 

 

 

 

 

Studium und Nebenjob, Arbeitseinstieg, Beziehungsleben und Freizeit unter einen Hut zu bringen, stellt junge Menschen häufig vor extreme Belastungen und oft immensen Druck. Das Bedürfnis unabhängig von den Eltern zu leben und gleichzeitig in der Falle von Abhängigkeit zu stecken, die Angst vor Einsamkeit, davor etwas zu versäumen und gleichzeitig den eigenen (oder den der anderen) Ansprüchen gerecht zu werden, kann massiven Stress auslösen. Anfangs unbemerkt, kann dieser Stress zunehmend zu Depressionen, Ängsten, psychosomatische Beschwerden und unterschiedlichen Süchten führen.

 

Erfahrungsaustausch im entspannten, geschützten Rahmen der Gruppe kann deutlich machen, dass auch anderen eigene Unsicherheiten und Probleme vertraut sind. Es kann erfahren werden, wie diese mit unterschiedlichen Problemstellungen umgehen und Lösungen für sich gefunden haben. Durch verschiedene Übungen werden eigene Kompetenzen und Ressourcen erarbeitet, um diese erfolgreich im Leben umsetzen zu können.

 

Ziele der Gruppe sind:

  • Wahrnehmung eigener Kompetenzen
  • Sicherheit und Klarheit in Bezug auf eigene Wünsche, Vorlieben und Abneigungen
  • wachsendes Selbstvertrauen in die Fähigkeit Ideen zu vrwirklichen und Ziele zu erreichen
  • Etablierung einer unterstützenden Tagesstruktur
  • selbstbewußt mit anderen in Beziehung zu treten
  • offen und reflektiert Gefühle und eigene Standpunkte zum Ausdruck zu bringen
  • Selbstwirksamkeit und Präsenz im Leben erwerben

Nähere Informationen zu Dauer, Zeitrahmen und Kosten entnehmen Sie bitte unter Organisatorisches


Zurück zur Angebotsseite